Blutfreitag

„Am Freitag herrschte am frühen Morgen in ganz Weingarten eine andächtige Stille. Der 7 Uhr Glockenschlag drang bis in die letzte Ecke. Schlagartig veränderte sich alles, stolze Reiter zogen durch die Straßen und vorneweg die Musikkapellen mit imposanten Klängen…“

So oder so ähnlich hätte der Bericht vom Blutfreitag 2021 aussehen können. Leider blieb auch dieses Jahr unsere Tracht an diesem besonderen Tag im Schrank und die Instrumente im Koffer.

Doch schon vor ein paar Wochen haben wir unsere Instrumente mal wieder in die Hand genommen. Getestet, ob die Tracht auch noch immer gut sitzt und jeder daheim für sich ein Video vom „Coburger Marsch“ aufgenommen. Pünktlich um 7.00 Uhr am Blutfreitag haben wir dann das Resultat zur Einstimmung auf den Blutfreitag erhalten. Mit einem Vesper und einem Blutfreitagsbier, das jeder Musikant schon an Christi Himmelfahrt vor der Haustüre stehen hatte, waren wir in Gedanken in Weingarten.

Natürlich wollen wir auch Ihnen dieses Video nicht vorenthalten und musikalische Grüße vom Blutfreitag 2021 schicken.

Dazu müssen Sie einfach den Link öffnen: https://vimeo.com/549187977

Wir freuen uns schon auf einen hoffentlich normalen Blutfreitag 2022 bei dem wir unsere Blutreitergruppe Schlier in Weingarten begleiten dürfen!